Junge Union Ortsverband Saarbrücken-West mit neuer Vorsitzenden

Obwohl vor wenigen Wochen erst der neue Ortsvorstand der Jungen Union Saarbrücken-West gewählt wurde, muss nun die Spitze des Verbandes neu gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende Benjamin Schmidt muss aus beruflichen Gründen das Saarland verlassen und hat daher sein Amt niedergelegt.

Zu seiner neuen Vorsitzenden hat der über 80 Mitglieder starke Verband die 20-jährige Studentin der Rechtswissenschaften Laura Ludwig aus Burbach gewählt, die bisher Stellvertreterin von Schmidt war. Filip Fatz wird weiterhin als Stellvertreter fungieren.

Die neue Vorsitzende engagiert sich außerdem ehrenamtlich als Sprecherin in der Saarbrücker Studierendengruppe der “Deutsch- Amerikanischen Juristenvereinigung”.
Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit sieht Ludwig in der politischen Bildungsarbeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, der Entwicklungspolitik und fairem Handel. Auch will der Verband mehr präsenz bei Dorffesten zeigen.