Junge Union gründet neuen Ortsverband St. Arnual- Alt Saarbrücken, Marcel Rausendorff zum Vorsitzenden gewählt.

Am Mittwoch den 8. August hat sich im Saarbrücker Bezirk Mitte ein weiterer JU Ortsverband gegründet. Der neue Verband St. Arnual-Alt-Saarbrücken ist durch Fusion der ehemaligen JU Ortsverbände in Alt-Saarbrücken und St. Arnual entstanden. Einstimmig zum Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt wurde der 26 Jahre alte Jurastudent Marcel Rausendorff.

Die Neugründung gehört zum Strukturprogramm „JU Saarbrücken 2015“, das der Kreisvorstand der JU auf Vorschlag des Kreisvorsitzenden beschlossen hat. Das Programm sieht eine neue Organisationsstruktur des 380 Mitglieder starken Kreisverbandes vor. Im Rahmen dessen wird es in diesem Jahr noch zu weiteren Fusionen und Neugründungen kommen, so der JU Kreisvorsitzende und Saarbrücker Stadtrat Andreas Neumüller.

Zu Raußendorffs Stellvertreter wurde Matthias Caspar gewählt. Geschäftsführer wird Michael Zimmer. Caspar ist neben Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch als Orgaleiter tätig.
Als Schriftführer wurde Cedric Schemien gewählt. Die Kasse wird von Patrik Zens verwaltet.

Als Beisitzer wurden Sascha Grimm, Yann Klotz, Melanie Hermes, Philipp Elitzer sowie Adriano Franz gewählt.

„Der neue Verband soll Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene im ganzen Bezirk sein. Er will sich politisch einmischen, aber auch Freizeitaktivitäten bieten und Präsenz bei Dorf- und Vereinsfesten zeigen“, so der neu gewählte Ortsvorsitzende in seinem Schlusswort.

Interessierte können sich gerne unter ju-st.arnual@gmx.de an die JU wenden.